Startseite

Seit rund 3 Jahrzehnten dürfen wir als zuverlässiger und starker Partner mit namhaften und treuen Kunden zusammenarbeiten. Dabei steht für uns stets der Kundennutzen im Vordergrund.

Um eben diesen Nutzen größtmöglich umzusetzen, legen wir großen Wert auf ganzheitliches Projektmanagement und auf Wunsch Beratung in Konstruktion, Fertigungsverfahren, Qualitätsmanagement und Prüfsiegeln.

Unser Mut zu Innovationen und Weiterentwicklung treibt uns an. Daher setzen wir auf dauerhafte Fortbildungsprozesse in unserer Belegschaft und legen Wert darauf unseren Maschinenpark stets sinnvoll zu erweitern. So bleiben wir am Puls der Zeit und können dank fortwährender Investitionen stolz auf unseren hochmodernen Maschinenpark sein.

Die Kombination aus einem sehr gut geschulten Team und einem hervorragenden Maschinenpark erlaubt es uns, unseren Kunden eine hohe Fertigungstiefe bieten zu können. So können wir je nach Kundenwunsch flexible Leistungspakete schnüren und ganz individuelle, maßgeschneiderte Lösungen anbieten.

Unsere Leistung

Der Nutzen unserer Kunden steht für uns stets im Mittelpunkt. Wir verstehen uns nicht als klassischen Fertigungsbetrieb, sondern als Dienstleister und Lösungslieferant für die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden. Hier ein Überblick unserer Kernleistungen.

  • Sondermaschinen-, Anlagen-, Stahlbau
  • Schweißkonstruktionen aus Stahl, Edelstahl, Aluminium
  • Schweißen und Aufpanzern von Gußteilen
  • Schweißzulassungen für Stahltragwerke & Gehäuse (EN1090-2 EXC2; HP0; HP100R)
  • Zerstörungsfreie Materialprüfung
  • CNC-Bearbeitung & CAM-Programmierung
  • Keramikstrahlen – Edelstahl

Sollten Sie von Ihnen benötigte Bearbeitungsverfahren oder Leistungen hier nicht finden, sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen gerne dabei den Prozess bei uns für Sie abzubilden oder empfehlen Ihnen einen unserer starken Partner. Profitieren Sie von unserem Know-How!

Firmengeschichte

1992 Unternehmensgründung als „Schnepf Maschinen- u. Apparatebau“ und Neubau einer Produktionshalle in Bachhagel.

1996 die Firma wird in eine GmbH umgewandelt und setzt bereits früh Ihren Schwerpunkt auf CNC-Bearbeitungen und das entsprechend zertifizierte Schweißen von Edelstahl-, Stahl- und Aluschweißkonstruktionen

1999 Vergrößerung der Produktionshalle und stetige Entwicklung zu einem modernen Fertigungsbetrieb mit erweiterten Betätigungsfeldern (Aufpanzerung, Materialprüfung, Keramikstrahlen)

2004 Anmietung einer Lagerhalle, um mit Lagerlogistik und Versand den Entwicklungsschritt vom reinen Hersteller zum Dienstleister zu vollziehen (Just-in-time-Produktion)

2008 Neubau einer Fertigungshalle mit einer Produktionsfläche von 850 m2 zur Kapazitätserweiterung im Bereich von Schweißkonstruktionen / Größere Investitionen im Bereich der Fräsbearbeitung (Bettfräsmaschine mit Automatikschwenkkopf und großes CNC-Fräsbearbeitungscenter)
Optimierung des Fertigungsablaufes und Verkürzung von Produktionswegen durch den Umzug des Sägebereichs in die neue Halle und damit verbundene besserer Positionierung zum Außenlager
Bau einer Versand- und Lagerhalle mit Keramikstrahlabteilung
Start als Ausbildungsbetrieb mit drei Azubis in Zerspanungstechnik und Feinwerkmechanik

2009 Erweiterung des Maschinenparks um eine Drehmaschine mit Drehdurchmesser 800 mm und einer Drehlänge bis zu 4.000 mm, Neuanschaffung einer Universalfräsmaschine und Kauf eines Schweißdrehtisches mit Belastungen bis 8 Tonnen

2010 Neubau eines großzügigen Verwaltungsgebäudes und erfolgreiche Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008
Übernahme des Unternehmens durch die langjährigen Mitarbeiter Ulrich und Stefan Seifert

2011 Bauliche Erweiterung der Lagerhalle und Investition in eine Zyklen Drehmaschine mit Drehdurchmesser 660mm x 2.000mm

2012 Investition in ein AXA-Bearbeitungszentrum mit Verfahrwegen (X=1200mm, Y=500mm, Z=600mm)

2013 Anschaffung eines Vakuumhebegerätes für Torfertigung

2014 Investition in ein AXA-Bearbeitungszentrum VSC2 – XTS mit nochmals erweiterten Verfahrwegen (X=2360mm, Y=600mm, Z=800mm)

2015 Inbetriebnahme eines Filterturms zur Hallenluftreinigung und erstmalige Ausbildung eines Lehrlings als Konstruktionsmechaniker
Erweiterung der Werkshallenfläche um 280m²
Kauf und Einführung eines CAM-Systems

2017 Investition in ein HEDELIUS 5-Achsen-Bearbeitungszentrum mit Verfahrwegen von X=4200mm, Y=750mm, Z=695mm

2018 Erweiterung des Maschinenparks um eine EMCO MaXXturn 110 Schrägbettdrehmaschine mit angetriebenen Werkzeugen und Verfahrwegen von ca. Ø650mm x 3500mm
Umbenennung der „Schnepf GmbH“ in „Seifert GmbH“ mit neuem Markenbildungsprozess, Logo-Redesign und firmeneigenem Corporate Design

Maschinenpark

Der Erfolg unseres Unternehmens basiert auf einer nachhaltigen Fortentwicklung und Modernisierung unseres Maschinenparks. Nur so konnte unsere Fertigungstiefe so hoch werden und wir dabei den maximalen Qualitätsansprüchen unserer Kunden gerecht werden. Moderne Maschinen erlauben zudem häufig schnellere Arbeitsprozesse, die Kosten sparen, ohne Abstriche in den Qualitätsanforderungen machen zu müssen.

Fräsbearbeitung

  • CNC-Bettfräsmaschine: X=5000mm, Y=1600mm, Z=1600mm – Genauigkeit: 0,01mm, mit Stufenlosen 45° Schwenkfräskopf
  • Profilbearbeitung: CNC- Fräsmaschine: x=8500mm, y=500mm, z=600mm – Genauigkeit: 0,2mm
  • BAZ: X=1300mm, Y=600mm, Z=630mm – Genauigkeit: 0,01mm
  • BAZ: X=1200mm, Y=500mm, Z=650mm – Genauigkeit: 0,01mm
  • BAZ: X=2360mm, Y=600mm, Z=800mm – Genauigkeit: 0,01mm
  • BAZ 5-Achs: X=4200mm, Y=750mm, Z=690mm – Genauigkeit: 0,01mm

Drehbearbeitung

  • Zyklendrehmaschinen: max. Durchmesser 600mm Spitzenweite 1800mm – Genauigkeit: 0,01mm
  • CNC-Drehmaschine mit angetriebenen Werkzeugen: max. Durchmesser 660mm Spitzenweite 3500mm – Genauigkeit: 0,01mm

Schweißen

  • Pulsanlagen bis 500 Ampere für MAG- Schweißarbeiten in Stahl, Edelstahl, Alu u. Guss. Aufpanzern von Legierungen auf Stahl u. Guss.
  • WIG-anlagen bis 400 Ampere
  • Elektrodenschweißgeräte

Schweißdrehtische

bis max. 5 to Belastung und 2 m Durchmesser

Krananlage

3 x 5 Tonnen

Diverse Sägemaschinen

vollautomatisch bis ø360mm

Keramikstrahlperlen

von rostfreiem Stahl: Containergröße 2600 x 4000mm

Qualität

Unser Augenmerk liegt auf der exakten Einhaltung von Toleranzen und kundenspezifischen oder gesetzlichen Vorgaben. Qualität ist bei uns kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis von modernen Fertigungs- und Messverfahren.
So profitieren unsere Kunden aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung, indem wir die Fertigungsprozesse zwischen Wirtschaftlichkeit und Produktgüte optimal ausbalancieren.

Zahlreiche Fortbildungen, Zusatzqualifikationen und Zertifikate bescheinigen, dass wir uns qualifiziert und gewissenhaft um Ihre Qualitätsansprüche kümmern.